deutsch
english
english
• Hausordnung und Mietbedingungen

Wir möchten ihnen hier die Mietbedingungen für unsere Ferienwohnung bekannt geben. Die Mietbedingungen stellen im wesentlichen eine Hausordnung dar und Beschreiben den Ablauf der Buchung und der Bezahlung. Mit ihrer Buchung erkennen sie diese Mietbedingungen an.

Mietbedingungen:

  • Buchungsanfragen richten sie bitte per Telefon oder per E-Mail an uns.
  • Eine Buchung muss schriftlich per Post oder per E-Mail erfolgen. sie erhalten von uns per E-Mail eine Bestätigung und Rechnung.
  • Der komplette Mietbetrag muss spätestens 10 Tage vor Mietbeginn per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.
  • Anreise- und Abreisetag gelten als ein Kalendertag.
  • Die Wohnung ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr bezugsfrei. Bitte teilen sie uns ihre voraussichtliche Ankunftszeit unbedingt einige Tage vor der Anreise mit. An Tagen, an denen wir keinen Gästewechsel haben, können die An- bzw. Abreise auch individuell abgesprochen werden. Bitte rufen sie uns etwa einen Tag vor ihrer Anreise noch einmal an, um die Schlüsselübergabe abzusprechen.
  • Die Wohnung ist am Abreisetag bis 9.00 Uhr besenrein frei zu machen.
  • Die Schlüsselübergabe erfolgt nach individueller Absprache.
  • In der Wohnung ist rauchen nicht gestattet. Es besteht die Möglichkeit im Gartenbereich zu rauchen.
  • Tiere sind in der Wohnung nicht erlaubt.
  • Die Benutzung von Luftmatratzen und Schlafsäcken für Übernachtungszwecke ist nicht gestattet.
  • Soweit es für sie erkennbar und feststellbar ist, informieren sie uns bitte schnellstmöglich über entstandene Schäden.
  • Der Mieter haftet für von ihm verursachte oder zu vertretende Schäden. Beschädigtes, verlorenes oder zerstörtes Inventar wird zum Wiederbeschaffungspreis in Rechnung gestellt.
  • Der Vermieter ist berechtigt, die Ferienwohnung bei Bedarf zu betreten.
  • Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.


Sorgfaltspflicht:

  • Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden, Angehörigen und Gäste die Mietbedingungen einhalten.
  • Die Hauseingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses und nachts zusätzlich per Schlüssel verschlossen werden.
  • Alle Fenster sind bei Verlassen der Wohnung zu schließen.
  • Der Wohnungsschlüssel ist nicht an Außenstehende weiterzugeben.
  • Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.
  • Die Wohnung verfügt über einen Kanalanschluß. Durch die Abflussleitungen dürfen keine Abfälle, Essensreste, Fette oder andere Gegenstände, die zu Verstopfungen des Abwassersystems und der Anlage führen können, entsorgt werden. Diese Gegenstände gehören in den dafür vorgesehenen Müllbehälter oder in den Sondermüll.
  • In der Wohnung dürfen keine Fahrräder abgestellt werden, bei Bedarf können diese in der Garage abgestellt werden.


Internet und Telefon:

  • Die Wohnung verfügt über Internetzugang per WLAN, welcher im Preis enthalten ist. Ein Festnetztelefon ist nicht vorhanden.


Ruhezeiten:

  • Wir bitten sie sich so verhalten, dass von 22:30 Uhr bis 6:30 Uhr die Nachtruhe eingehalten wird.


Reinigung:

  • Mit dem Inventar (z.B. Geschirr, Gläser, Töpfe, Pfannen) ist schonend umzugehen und bei Abreise in sauberen Zustand in den Schränken zu hinterlassen.


Müll:

  • Der Müll wird getrennt entsorgt: Für den Rest- und Recycling Müll (duales System) stehen in der Wohnung entsprechende Müllbehälter zur Verfügung. Papier und Müll kann in die dafür vorgesehenen Mülleimer vor dem Haus entsorgt werden.


Parkmöglichkeiten:

  • Zum Be- und Entladen können sie direkt vor das Haus in die Einfahrt fahren.


Rücktritt vom Mietvertrag:

Der Mieter ist berechtigt, vor Mietbeginn vom Mietvertrag zurückzutreten. Im Falle eines solchen Rücktritts wird vom Vermieter eine Entschädigung geltend gemacht, und zwar wie folgt:

  • Rücktritt bis 45 Tage vor Mietbeginn = 10% des Mietpreises
  • Rücktritt 44 Tage bis 33 Tage vor Mietbeginn = 30% des Mietpreises
  • Rücktritt 32 Tage bis 22 Tage vor Mietbeginn = 60% des Mietpreises
  • Rücktritt 21 Tage bis 12 Tage vor Mietbeginn = 80% des Mietpreises
  • Rücktritt 11 Tage bis 1 Tag vor Mietbeginn = 90% des Mietpreises
  • Rücktritt 1 Tag vor Mietbeginn bzw. kein Rücktritt = 100% des Mietpreises

Dem Mieter wird hiermit ausdrücklich der Nachweis gestattet, ein Schaden sei überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale. Der Mieter hat das Recht, einen Ersatzmieter zu stellen, der die Wohnung in vollem Umfang übernimmt.


Salvatorische Klausel:

  • Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.


Gerichtsstand:

  • Einbeck


Impressionen aus der Umgebung
Impressionen aus der Umgebung
Impressionen aus der Umgebung
Impressionen aus der Umgebung
Impressionen aus der Umgebung
© www.ferienwohnung-sprenger.com • StartseiteKontaktImpressumDatenschutzHausordnung
Gestaltung und Realisation: NSP media - Softwareentwicklung